Verpixeler – seid gewarnt ;)

Nachdem Streetview online ist grasiert ein ganz neuer Such-Sport – wer hat was zu verpixeln – äh bergen, und vor allem warum? An gleicher Stelle hatte ich mich schon einmal gegen die Geheimnistuerei geäußert – möchte aber zu dieser Gelegenheit auf eine – in meinen Augen – gute Idee von Jens Best hinweisen. Auf Zeit Online sagte er: “Wir müssen den öffentlichen Raum im Netz verteidigen” – hier kann man sich zu der Aktion melden.
Dabei werden alle verpixelten Google Streetview Häuser von Privatpersonen fotografiert und mit geotags versehen ins Netz gestellt.
Zwischenzeitlich kann man sich über diesen Beitrag amüsieren.